Unser 3.Vereinsrennen fand am 29.04.2017 in Bocholt statt, aufgrund der baldigen Deutschen Gehörlosen Meisterschaft am 13.05.2017 in Bocholt.

Da wollen wir uns vorher unser Vereinsrennen in Bocholt machen, damit für die DGM in Bocholt am 13.05.2017 bestens vorbereitet sind.

Diesmal konnte der 1.Motorsportleiter Marc Engel 12 anwesenden Motorsportlern begrüßen, nur 2 waren leider verhindert.

Wir hatten Glück mit dem Wetter und konnten die Kartbahn in Bocholt Indoor und Outdoor komplett nutzen und es war eine sehr schöne Rennstrecke gewesen.

Wir fuhren erstmal mit 10min Qualifikation um die Startreihenfolge für das Rennen zu bestimmen.

In der Gruppe A startete Oliver Schulze von der Pole Position direkt gefolgt von Michael Bauer und Michael Plümper.

Und in der Gruppe B holte Marcello Porca die Pole Position vor Lukas Niewadzil.

Dann geht los mit dem Rennen, die diesmal 60 Minuten dauerte.

Nach 60 Minuten konnte Oliver Schulze den 1.Platz nicht verteidigen und fiel auf 3.Platz zurück.

Michael Bauer holte den 1.Platz und Michael Plümper den 2.Platz in der Gruppe A

In der Gruppe B siegte Marcello Porca vor Amer Khatib, der den 2.Platz belegte und Lukas Niewadzil kam dann auf den 3.Platz.

Die schnellste Rennrunde hatte etwas überraschend Oliver Schulze erreicht mit einer 1:18,221 Minuten.

Insgesamt war ein tolles Rennen mit vielen spannenden Zweikämpfen gewesen.

Jetzt sind wir vorbereitet für das DGM in Bocholt am 13.05.2017 und das nächste 4.Vereinsrennen findet am 08.07.2017 in Greven statt.

Zuschauer sind dort wie immer sehr  gerne willkommen, auch neue Probefahrer werden immer gern gesucht.

Geschrieben: Marc Engel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.