Das 3.Saisonrennen von Motorsportabteilung der GSV Wuppertal fand diesmal am 18.06.2016 in Skigebiet Winterberg statt.

Dort kamen leider nur 9 von insgesamt 15 Motorsportlern bei der Kartbahn in Winterberg an. Die 6 anderen waren leider verhindert oder hatten krank abgemeldet.

1.Motorsportleiter Soner Islam begrüßte dann alle 9 Motorsportlern und erzählte ein paar wichtige Punkte über das Thema Motorsport im GSV Wuppertal und danach ziehen wir unsere Overalls an und gingen direkt in den Rennen los.

In Winterberg gab diesmal leider keine Gewichtsausgleiche in den Karts, wo diesmal dann leichtere Fahrern wie z.b. Falko Hahm etwas im Vorteil sind und bei schwergewichtigen Fahrern wie z.b. Marc Engel dann im Nachteil sind.

Aber leider kann man es nicht ändern und alle akzeptieren auch so und gab keine Beschwerden über die fehlenden Gewichtsausgleiche.

Dann ging die Qualifikation, die wie üblich meist immer um ca. 5 Minuten dauerte, los um die Startaufstellung beim Rennstart in Gruppe A und Gruppe B zu feststellen.

Bei der Gruppe A holte Falko Hahm die Pole Position mit 39,23 Sekunden, der allerdings auch von leichteren Gewicht etwas profitiert hatte.

In der Gruppe B hatte sehr überraschend der Schwergewichtler Marc Engel die Qualifikation gewonnen mit einer Zeit von 40,68 Sekunden.

Dann ging wie üblich zum Rennen los mit einer Ampelstart und dauerte diesmal 40 Minuten.

In der Gruppe A siegte diesmal Falko Hahm mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg gefolgt von Michael Plümper auf Platz 2 und Michael Bauer auf Platz 3.

Die beste Rundenzeit von allen hat auch Falko Hahm geholt mit einer 38,35 Sekunden.

Bei der Gruppe B hat der Schwergewichtler Marc Engel mit seiner überragenden Leistung das Rennen in der Gruppe B gewonnen trotz ohne Gewichtsausgleiche von anderer Fahrern in seinen Karts.

Platz 2 holte Johannes Siano und auf dem 3.Platz landete Lukas Niewadzil.

Nach dem Rennen gingen wir noch zusammen abends essen und danach fuhren jeder sich selbst nach Hause.

Damit ist die Hälfte der Saison jetzt schon vorbei (3 von 6 Rennen bereits gestartet) und das nächste 4.Rennen wird ca. Mitte August 2016 stattfinden, der Ort ist noch nicht klar).

Geschrieben: Marc Engel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen